DR. GROSSMANN UMWELTPLANUNG  
   
 
Startseite
Büro
Leistungen
Aktuelles
Kontakt/ Impressum

Ökokonto Stadt Rosenfeld

Auftraggeber:
Stadt Rosenfeld

Erstellung: 2003 - 2006
Prüfung durch das Landratsamt: 2006
seitdem fortlaufende Ein- und Ausbuchungen


Leistungen:
- Einrichten eines Ökokontos als Vorsorgeinstrument zur Bevorratung von Flächen und Maßnahmen, mit denen künftige Beeinträchtigungen von Natur und Landschaft im Rahmen der Bauleitplanung ausgeglichen werden.
- Betreuung der Stadt Rosenfeld als Modellkommune

Durch das „Ökokonto“ kann die Kompensation in zeitlicher und räumlicher Hinsicht vom Eingriff abgekoppelt werden.
Auswahl einer geeigneten Software zur Führung des Ökokontos und Suche nach Flächen im Offenland und im Wald, die sich dauerhaft ökologisch aufwerten lassen. Bewertung und Beschreibung der geplanten oder bereits realisierten Ausgleichsmaßnahmen. Einbuchung der Maßnahmen in das Ökokonto und Zuordnung als Ausgleich zu konkreten Eingriffen der bauleitplanerischen Tätigkeit der Stadt.
Betreuung der Stadt Rosenfeld als Modelkommune bei der Erprobung der von der LUBW entwickelten Empfehlungen für die Ermittlung von Eingriffen in Natur und Landschaft in der Bauleitplanung (2004 - 2005).


Ökokontosoftware
Hecke an Ackerrand

[nach oben]

 © 2007 DR. GROSSMANN UMWELTPLANUNG  Wilhelm-Kraut-Straße 60  72336 Balingen